Datenschutzerklärung

 

Hinweise zur Verarbeitung Ihrer Daten gem. Art. 13 der Europäischen Datenschutzgrundverordnung (DS-GVO)

 

Verweise auf gesetzliche Vorschriften beziehen sich auf dieDatenschutz-Grundverordnung(nachfolgend DS-GVO)und demBundesdatenschutzgesetz(nachfolgend BDSG) in der ab dem 25.05.2018 geltenden Fassung.

 

Inhalt

 

I.Geltungsbereich

II.Nameund Anschrift des Verantwortlichen

III. Datenverarbeitung

1.Automatisch gespeicherte Daten Nutzungsprofile

2.Persönliche Daten, die Sie freiwillig angeben

3.Logfiles

4.Social Media Facebook Pixel

5.Google MapsIV. Datensicherheit

IV. Ihre Rechte

1.Recht auf Auskunft

2.Recht auf Berichtigung

3.Recht auf Löschung

4.Recht auf Einschränkung der Verarbeitung

5.Recht auf Widerspruch

6.Recht auf Beschwerde

VI. Änderung der Datenschutzerklärung

 

I.Geltungsbereich

 

Diese Datenschutzerklärung gilt für das Internet-Angebot der Culcay SportsBaseund für die über diese Internetseite erhobenen personenbezogenen Daten. Für Internetseiten anderer Anbieter, auf die z.B. über Links verwiesen wird, gelten die dortigen Datenschutzhinweise und erklärungen.

 

II. Name und Anschrift des Verantwortlichen

 

Verantwortlich im Sinne der DS-GVO und des BDSG sowie sonstiger datenschutzrechtlicher Bestimmungen ist:

Culcay SportsBase

Michael Francisco Culcay Keth

Mühlstr. 18

64319 Pfungstadt

Tel. +49 (0) 61 5798 111 86

mike@boxschule-culcay.de

 

III. Datenverarbeitung

 

Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass wir personenbezogene Daten unserer Nutzer grundsätzlich nur erheben, soweit dies erforderlich ist für die Bereitstellung einer funktionsfähigen Website als auch unserer Inhalte und Leistungen. Die Datenverarbeitung personenbezogener Nutzerdaten geschieht nur aufgrund einer gesetzlichen Erlaubnis oder wenn die Einwilligung des Nutzers hierzu vorliegt, es sei denn, eine vorherige Einholung der Einwilligung ist aus tatsächlichen Gründen nicht möglich.Gemäß Artikel 4 DS-GVO sind personenbezogene Daten alle Informationen, die sich auf eine identifizierte oder identifizierbare natürliche Personbeziehen; als identifizierbar wird eine natürliche Person angesehen, die direkt oder indirekt, insbesondere mittels Zuordnung zu einer Kennung wie einem Namen, zu einer Kennnummer, zu Standortdaten, zu einer Online-Kennung oder zu einem oder mehreren besonderen Merkmalen identifiziert werden kann, die Ausdruck der physischen, physiologischen, genetischen, psychischen, wirtschaftlichen, kulturellen oder sozialen Identität dieser natürlichen Person ist. Eine Löschung oder Sperrung der personenbezogenen Nutzerdaten erfolgt in der Regel, wenn der Zweck der Verarbeitung erreicht ist. Sofern aufgrund Verordnungen, Gesetzen oder sonstigen Vorschriften, die für den Verantwortlichen gelten, durch den europäischen oder nationalen Gesetzgeber eine darüberhinausgehende Speicherung vorgesehen wurde, ist eine solche möglich. Ist durch die bezeichneten Rechtsgrundlagen eine Speicherfrist festgelegt und läuft diese ab, so werden die Daten gesperrt oder gelöscht, es sei denn, dass die weitere Speicherung für einen Vertragsabschluss oder eine Vertragserfüllung oder aus einem sonstigen Rechtsgrund erforderlich ist.

Der Schutz Ihrer Privatsphäre beim Besuch unserer Webseiten ist uns wichtig. Zwei Arten von Informationen werden beim Besuch unserer Webseiten gespeichert:

Daten, die automatisch gespeichert werden

Daten, die Sie freiwillig auf Formularen angegeben haben.

 

1. Automatisch gespeicherte Daten Nutzungsprofile

 

Unser System erfasst bei jedem Besuch unserer Website automatisiert Daten und Informationen vom Computersystem des aufrufenden Rechners. Folgende Daten werden hierbei erhoben:

 

IP-Adresse des anfordernden Rechners

Datum und Uhrzeit der Anforderung

vom anfordernden Rechner gewünschte Zugriffsmethode/Funktion

vom anfordernden Rechner übermittelte Eingabewerte (Dateiname etc.)

Zugriffsstatus des Web-Servers (Datei übertragen, Datei nicht gefunden, Kommando nicht ausgeführt etc.)

Name der angeforderten Datei

URL, von der aus die Datei angefordert/die gewünschte Funktion veranlasst wurde

Typ und Version des verwendeten Browsers

Betriebssystem

Internet-Service-Provider des Nutzers

durchschnittliche Besuchszeit der Website

aufgerufene Seiten

Zugriffszeiten

verwendete Endgeräte

 

Diese Daten werden in pseudonymisierter, identifizierbarer Form erhoben, gespeichert und ausgewertet. Die Speicherung der IP-Adresse durch das System ist zu dem Zweck erforderlich, damit die Website an den Rechner des Nutzers ausgeliefert werden kann, weshalb hierzu auch die IP-Adresse des Nutzers für die Dauer der Sitzung gespeichert werden muss. Des Weiteren erfolgt die Erhebung, Speicherung und Auswertung der vorgenannten Daten zu den Zwecken, unsere Webseiten für Sie benutzerfreundlicher und interessanter zu gestalten. Die Ergebnisse dieser Auswertung liegen am Ende in statistischer Form vor und sind anonym. Ebenfalls werden die Daten in den Logfiles unseres Systems gespeichert. Allerdings erfolgt keine Speicherung dieser Daten zusammen mit anderen personenbezogenen Daten des Nutzers.

Die Speicherung der Daten und der Logfiles erfolgt aufgrund der Rechtsgrundlage des Art.6 Abs.1 lit.f DS-GVO. In den vorgenannten Zwecken liegt auch das berechtigte Interesse an der Datenverarbeitung gemäß der angegebenen Rechtsgrundlage.

Eine Löschung der Daten erfolgt, wenn sie für die Erreichung des Zweckes ihrer Erhebung nichtmehr notwendig sind.Sofern Daten lediglich zur Bereitstellung der Website erfasst werden,ist dies bei Beendigung der jeweiligen Sitzung der Fall.Werden Daten in Logfiles gespeichert, so ist keine Löschung erforderlich, da hier sofort eine Anonymisierung erfolgt, sodass der aufrufende Client nicht mehr zugeordnet werden kann.Der Nutzer hat bezüglich der Erhebung, Erfassung und Speicherung dieser Daten kein Widerspruchsrecht, da die Datenerfassung zur Bereitstellung der Website und dieDatenspeicherung in Logfiles für den Betrieb der Website zwingend erforderlich sind.

 

2. Persönliche Daten, die Sie freiwillig angeben

 

Damit so unkompliziert online einen Termin vereinbaren können, werden Sie gebeten, personenbezogene Daten anzugeben. Hierfür hält unsere Website für Sie das entsprechende Kontaktformular bereit, welche für die elektronische Kontaktaufnahme genutzt werden kann. Die Daten werden dabei in eine Eingabemaske eingegeben undan uns übermittelt und gespeichert. Im Rahmen dieses Prozesses wird erhoben:

Vorname und Nachname

Telefonnummer

Email-Adresse

 

Zudem werden im Zeitpunkt der Absendung der Nachricht folgende Daten gespeichert:

IP-Adresse des Nutzers

Datum und Uhrzeit

 

Falls Sie diese Angaben nicht machen möchten, haben Sie bitte Verständnis dafür, dass Sie keinen Zugriff auf die angeforderten Funktionen oder Informationen haben.Alternativ können Sie uns über die bereitgestellte E-Mail-Adresse kontaktieren. In diesem Fall erfolgt eine Speicherung der mit der E-Mail übermittelten personenbezogenen Daten des Nutzers.

 

Die Datenübertragung im Internet (z. B. bei der Kommunikation per E-Mail) kann die vollständige Datensicherheit aufgrund von Sicherheitslücken nicht gewährleisten. Deshalb ist ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte durch uns nicht möglich. Insbesondere kann nicht ausgeschlossen werden, dass unverschlüsselte E-Mails von Unbefugten während der Übertragung mitgelesen werden können. Sofern Sie uns personenbezogene oder sensible Daten (z. B. Gesundheitsdaten) mitteilen bzw. übermitteln möchten, raten wir deshalb vom Versand unverschlüsselter E-Mails ab. Bei vertraulichen Informationen empfehlen wir Ihnen somit den Postweg oder die telefonische Kontaktaufnahme.

 

Durch die freiwillige Angabe dieser Daten in den Kontaktformularen erklären Sie als Nutzer Ihre Zustimmung zur Erhebung und Speicherung der jeweils eingegebenen Daten. Die Datenverarbeitung erfolgt damit zum Zwecke der Kontaktaufnahme nach Art.6 Abs.1 S.1 lit.a DS-GVO auf Grundlage Ihrer freiwillig erteilten Einwilligung.

Rechtsgrundlage für die Verarbeitung der Daten, die durch die Übersendung einer E-Mail übermittelt werden ist Art.6 Abs.1 lit.f DS-GVO.

Sofern die Kontaktanfrage oder die E-Mail den Abschluss eines Vertrages zum Ziel hat, so besteht eine weitere Rechtsgrundlage für die Verarbeitung gemäß Art.6 Abs.1 lit.b DS-GVO.Wir verarbeiten persönliche Daten nur zu den Zwecken der Konversation und der Bearbeitung der Kontaktaufnahme. Das erforderliche berechtigte Interesse an der Verarbeitung der Daten im Falle einer Kontaktaufnahme über das Kontaktformular oder per E-Mail liegt darin begründet.

 

Bei der Fernwartung technischer Einrichtungen haben ggf. unsere Partnerfirmen bei administrativen Arbeiten Sicht auf gespeicherte Daten. Unsere Geschäftspartner sind von uns aufgefordert, die gesetzlichen Datenschutzbestimmungen ebenfalls einzuhalten.

 

Wir geben darüber hinaus Ihre Daten nur dann weiter, wenn es sich um Anfragen von behördlichen Organen, insbesondere von Strafverfolgungs-und Aufsichtsbehörden, handelt und/oder wir anderweitig gesetzlich dazu verpflichtet sind.

 

Eine Löschung der Daten erfolgt auch hier, wenn diese für die Zweckerreichung nicht mehr erforderlich sind.

 

Die Daten werden erst dann langfristig gespeichert, wenn sichaus der Kontaktanfrage eine Mitgliedschaft entwickelt hat. Die Dauer der Aufbewahrung richtet sich dann nach der Mitgliedschaftsdauer bzw. gesetzlicher Aufbewahrungspflichten. Gegebenenfalls können sich aus weiteren Rechtsgrundlagen längere Aufbewahrungsfristen ergeben.

 

3. Logfiles

 

Beim Aufrufen unserer Website werden durch den auf Ihrem Endgerät genutzten Browser automatisch Daten an den Server unserer Website gesendet. Diese Daten werden in einem Logfile temporär gespeichert. Die Logfiles werden spätestens nach sieben Tagen automatisiert gelöscht, sofern nicht eine gesetzliche Verpflichtung für eine längere Speicherdauer besteht.

Folgende Informationen werden dabei ohne Ihr Zutun erfasst:

IP-Adresse des anfragenden Rechners,

Datum und Uhrzeit des Zugriffs,

Hostname des zugreifenden Rechners,

Namen und URL der abgerufenen Datei, Referrer URL,

Website, von der aus der Zugriff erfolgt (Referrer-URL),

verwendeter Browser und Betriebssystem Ihres Rechners sowie der Name Ihres Internet-Providers.

 

Die genannten Daten werden zur Gewährleistung eines reibungslosen Verbindungsaufbaus der Webseite, einer komfortablen Nutzung, der Auswertung der Systemsicherheit sowie für Zwecke der Datensicherheit, insbesondere zur Abwehr von Angriffsversuchen auf unseren Webserver verwendet. Die Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung ist Artikel 6 Absatz 1 Satz 1lit.f DS-GVO. Unser berechtigtes Interesse folgt aus den vorgenannten Zwecken. Wir verwenden die erhobenen Daten nicht, um Rückschlüsse auf Ihre Person zu ziehen.

 

4. Social MediaFacebook Pixel

 

Wir setzen auf unserer Website Dienste das soziale Netzwerk Facebook ein, um unsere Praxis bekannter zu machen. Der Einsatz erfolgt auf Grundlage des Artikels 6 Absatz 1 Satz 1 lit.f DS-GVO.

Unsere Website nutzt zur Konversionsmessung das Besucheraktions-Pixel von Facebook, Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA (“Facebook”).So kann das Verhalten der Seitenbesucher nachverfolgt werden, nachdem diese durch Klick auf eine Facebook-Werbeanzeige auf die Website des Anbieters weitergeleitet wurden. Dadurch können die Wirksamkeit der Facebook-Werbeanzeigen für statistische und Marktforschungszwecke ausgewertet werden und zukünftige Werbemaßnahmen optimiert werden. Die erhobenen Daten sind für uns als Betreiber dieser Website anonym, wir können keine Rückschlüsse auf die Identität der Nutzer ziehen. Die Daten werden aber von Facebook gespeichert und verarbeitet, sodass eine Verbindung zum jeweiligen Nutzerprofil möglich ist und Facebook die Daten für eigene Werbezwecke, entsprechend der Facebook-Datenverwendungsrichtlinie verwenden kann. Dadurch kann Facebook das Schalten von Werbeanzeigen auf Seiten von Facebook sowie außerhalb von Facebook ermöglichen. Diese Verwendung der Daten kann von uns als Seitenbetreiber nicht beeinflusst werden. In den Datenschutzhinweisen von Facebook finden Sie weitere Hinweise zum Schutz Ihrer Privatsphäre:https://www.facebook.com/about/privacy/. Sie können außerdem die Remarketing-Funktion “Custom Audiences” im Bereich Einstellungen für Werbeanzeigen unter https:

//www.facebook.com/ads/preferences/?entry_product=ad_settings_screen deaktivieren. Dazu müssen Sie bei Facebook angemeldet sein. Wenn Sie kein Facebook Konto besitzen, können Sie nutzungsbasierte Werbung von Facebook auf der Website der European Interactive Digital Advertising Alliance deaktivieren:

http://www.youronlinechoices.com/de/praferenzmanagement/.

 

6. Google Maps

 

Diese Seite nutzt über eine API den Kartendienst Google Maps. Anbieter ist die Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA. Zur Nutzung der Funktionen von Google Maps ist es notwendig, Ihre IP Adresse zu speichern. Diese Informationen werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Der Anbieter dieser Seite hat keinen Einfluss auf diese Datenübertragung. Die Nutzung von Google Maps erfolgt im Interesse einer ansprechenden Darstellung unserer Online-Angebote und an einer leichten Auffindbarkeit der von uns auf der Website angegebenen Orte. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DS-GVO dar. Mehr Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google:https://www.google.de/intl/de/policies/privacy/.

 

IV. Datensicherheit

 

Wir verwenden zur Verschlüsselung das verbreitete SSL-bzw. TLS-Verfahren. Eine verschlüsselte Verbindung erkennen Sie daran, dass die Adresszeile des Browsers von “http://” auf “https://” wechselt und an dem Schloss-Symbol in Ihrer Browserzeile. Wir haben die Funktion IP-Anonymisierung aktiviert. Dadurch wird Ihre IP-Adresse von Google innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Unionoder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum vor der Übermittlung in die USA gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt.

 

V. Ihre Rechte

 

Als Nutzer unseres Internet-Angebots haben Sie nach der DS-GVO und dem HDSIG verschiedene Rechte, die sich insbesondere aus Art. 15 bis 18, 21 DS-GVO ergeben:

1.Recht auf Auskunft

Sie können Auskunft gem. Art. 15 DS-GVO über Ihre von uns verarbeiteten personenbezogenen Daten verlangen. In Ihrem Auskunftsantrag sollten Sie Ihr Anliegen präzisieren, um uns das Zusammenstellen der erforderlichen Daten zu erleichtern.

 

2.Recht auf Berichtigung

Sollten die Sie betreffenden Angaben nicht (mehr) zutreffend sein, können Sie nach Art. 16 DS-GVO eine Berichtigung verlangen. Sollten Ihre Daten unvollständig sein, können Sie eine Vervollständigung verlangen.

 

3.Recht auf Löschung

Sie können unter den Bedingungen des Art. 17 DS-GVO die Löschung Ihrer personenbezogenen Daten verlangen. Ihr Anspruch auf Löschung hängt u. a. davon ab, ob die Sie betreffenden Daten von uns zur Erfüllung unserer gesetzlichen Aufgaben noch benötigt werden.

 

4.Recht auf Einschränkung der Verarbeitung:

Sie haben im Rahmen der Vorgaben des Art. 18 DS-GVO das Recht, eine Einschränkung der Verarbeitung der Sie betreffenden Daten zu verlangen.

 

5.Recht auf Widerspruch

Sie haben nach Art. 21 DS-GVO das Recht, aus Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, jederzeit der Verarbeitung der Sie betreffenden Daten zu widersprechen. Allerdings können wir dem nicht immer nachkommen, z. B. wenn uns eine Rechtsvorschrift zur Verarbeitung verpflichtet.

 

6.Recht auf Beschwerde

Wenn Sie der Auffassung sind, dass wir bei der Verarbeitung Ihrer Daten datenschutzrechtliche Vorschriften nicht beachtet haben, können Sie sich mit einer Beschwerde die zuständige Aufsichtsbehörde richten.

 

Name und Anschrift der zuständigen Aufsichtsbehörde in Hessen

Der Hessische Beauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit (HBDI)

Postfach 3163

65021 Wiesbaden

Telefon: +49 611 1408 -0

Telefax: +49 611 1408 -900

E-Mail an HBD

 

IVI. Änderung der Datenschutzerklärung

Eine Änderung dieser Datenschutzerklärung kann aufgrund geänderter gesetzlicher bzw. behördlicher Bestimmungen oder aufgrund der Weiterentwicklung unserer Website und Angebote darüber notwendig werden. Die jeweils aktuelle Datenschutzerklärung kann jederzeit Die jeweils aktuelle Datenschutzerklärung kann jederzeit hier als PDF:

Download
Datenschutzerklärung Website.pdf
Adobe Acrobat Dokument 87.2 KB

von Ihnen abgerufen und ausgedruckt werden.

Unsere Webseiten enthalten möglicherweise Links zu anderen externen Webseiten. Diese Datenschutzerklärung erstreckt sich nicht auf diese verlinkten Webseiten.-

 

Stand:02/2019